Home
Produktsuche:       
 
 
Unsere Firma
Leistungen
Bunzlauer Keramik
     SHOP
     Herstellung
Impressum


Home : Bunzlauer Keramik :
Bunzlau - Stadt des guten Tones

Die Stadt Bunzlau im westlichen Teil Niederschlesiens liegt im geologischen Gebiet der Löwenberger Kreidemulde. Mit ihren zahlreichen Tonvorkommen bot sie die Voraussetzungen für die Ansiedlung der Töpferei. Im Jahr 1680 entdeckte man hier, dass sich der in diesem Gebiet gefundene Ton nicht nur wie bisher bei 900 Grad, sondern sogar bei etwa 1340 Grad brennen ließ. Das Geschirr wurde feuerfest. Die hohen Brenntemperaturen ermöglichten das Überziehen des Tonzeugs mit braunem Glasurlehm, welcher der Bunzlauer Töpferware damals etwas Einzigartiges verlieh.
Original Bunzlauer Keramik wird seit 1830 handwerklich gefertigt. Die Gefäße tragen am Boden das -B-. Die handgeschwämmelten bunten Muster erfreuen sich großer Beliebtheit. Bunzlauer Keramik ist frei von Kadmium und Blei. Alle Artikel sind spülmaschinenfest und können im Backofen und Mikrowellenherd verwendet werden.

    


 
© Raumausstattung R.O. Müller Laubegast Dresden Sachsen, 2008